RADIÄSTEHSIE & GEOMANTIE

Ein Radiästhet ist die moderne Bezeichnung für einen Rutengänger und das Wissen über Strahlungseinwirkung auf Organismen. Die Geomantie bezeichnet das Wissen der Erde, ihre sichtbaren und unsichtbaren Zeichen und auch über die Ley-Lines – die Heiligen Linien – die Meridiane von Mutter Erde.

Die Plätze, die zum Schlafen bestens geeignet sind und für Deine Gesundheit und Deine Vitalität eine große Rolle spielen, diese für Dich zu finden, ist mein TUN. Auch anhand meiner 18-jährigen Beobachtungen und Erfahrungen, kann ich bestätigen, dass es in manchen Häusern/Wohnungen sog. „Krebsnester“ gibt. Gerade in Häusern ein Phänomen, wo Großeltern – dann Eltern – dann die Nachkommen diese übernehmen und oft an selbiger Stelle die Schlafzimmer und natürlich auch die Bettplätze angenommen haben. Somit ist die Grundlage geschaffen, dass sich nicht nur durch die Genetik die Krebserkrankungen weitertragen, sondern auch der Bettplatz ein entscheidendes Kriterium darstellt.     

Ich bin dankbar, meine Ausbilderin Käthe Bachler noch persönlich kennengelernt zu haben – habe ich noch die „Grande Dame“ in ihrem Element erleben dürfen. Alle Beobachtungen, Weisheiten und Erfahrungen gebe ich bei einer Haus -und Wohnungsbegehung an Dich weiter.